Das Geschäftsmodel hat beeindruckende Zahlen als Resultate, besonders wenn es zu einem klassischen Gym verglichen wird.

70 M2

KLEINE INVESTITION, 70 M2 SIND GENUG

70 Quadratmeter sind mehr als genug um Ihr Studio zu eröffnen. Sie müssen nicht ein riesen Studio mieten mit riesen Ausgaben, ein EMS Microstudio kann sogar in einer Wohnung eröffnet werden. Bonus: dadurch dass das Training keine großen lauten Maschinen benötigt müssen sie sich keine Sorgen um die Nachbarn machen.

4 ANGESTELLTE

NIEDRIGE BETRIEBSKOSTEN, 4 ANGESTELLTE

Mit nur 4 Angestellten können sie ihr Studio Vollzeit betreiben, sogar zwischen 7:00 und 23:00 und 5 bis 6 Tage die Woche. Eine Trainingseinheit dauert um die 20 Minuten dazu kommt die Zeit um den Anzug anzuziehen. Sie können anfangen zu zählen!

60 KUNDEN

WENIGER ALS DIE ANZAHL VON SITZEN IN EINEM BUS IST GENUG

60 Kunden. Das ist weniger als die Anzahl von Sitzen in einem Bus. Aber 60 Kunden repräsentieren 120 Trainings pro Woche. Ein Training kostet zwischen 20-60 EUR (abhängig vom Land). Das bedeutet 2400-7200 EUR Einkommen pro Woche!

 

FULL SUPPORT

KOMPLETTE UNTERSTÜTZUNG VON XBODY

Wir wissen dass sie ein Geschäftsmann sind und Ihr Studio muss so viel wie möglich im Betrieb sein. WDeswegen unterstützen wir sie vollkommen. Mehr rausfinden >>

Facebook
Google+
Youtube
Instagram